Kategorien
Blog

Russisches Bad (banja.kiev.ua) in Obuchow beim Priester. Bewertungen

Russisches Bad (banja.kiev.ua) in Obuchow in der Nähe von Kiew – ein Bad am Ufer des Sees.

Vor nicht allzu langer Zeit besuchte ich ein neues russisches Bad, obwohl es nicht in Kiew, sondern in Obuchow ist. Es ist nicht so weit von Kiew, von der U-Bahn-Station Vydubychi zu gehen, um 30 Minuten zu gehen.

Die Fotos auf ihrer Website zeigen ein wunderschönes Blockhaus, neben dem viel Schnee liegt. Ohne Schnee sieht das Bad nicht am besten aus.

Wenn Sie auf ihre offizielle Website gehen, können Sie sehen, dass es 2 Bäder gibt, kleine und große. Also, ich war in einem kleinen und ich möchte sagen, dass es besser ist, nicht zu dem kleinen zu gehen. Leider, nachdem ich mit dem Besitzer kommuniziert und mir den Service angesehen hatte, hatte ich keine Lust, in ein großes Badehaus zu gehen. Obwohl es interessant war, Bewertungen über das große russische Bad zu lesen.

Also, eine Rezension des kleinen russischen Bades in Obukhov

Besitzt die Bäder einen bärtigen bunten Onkel, ist es durchaus möglich, dass der ehemalige oder aktuelle Pop :-). Kleine Sauna ist ein kleines Haus mit Dampfbad und Ruheraum, das sich unweit des Sees befindet. In den See kann man eintauchen, es gibt Stufen. Es stimmt, die Tiefe dort ist nur Brusttiefe.

Die Sauna ist für 4 Personen ausgelegt – ich würde sagen, dass dies das Maximum ist, da die Gesamtfläche des Bades 12 Quadratmeter beträgt, nicht mehr. Die Tür zum Pausenraum schließt sich sehr schlecht! Es kann sogar durch den Wind weit geöffnet werden, was nicht sehr angenehm ist. Das Dampfbad im Bad ist gut, es ist ein russisches Bad, so dass Sie Wasser auf die Steine gießen können. Nach dem Dämpfen können Sie ein Bad im See nehmen. Was cool ist. Im Lieferumfang des kleinen Bades ist ein großer Wasserkocher mit Limettentee vorhanden + Bettwäsche wird gegeben. Hier enden die Profis.

Ich war überrascht von der fehlenden Dusche. Darüber hinaus gibt es keine Toilette in der Nähe, es sind 50 Meter, um dorthin zu gelangen, und das ist alles entlang der Straße. Im Winter ist es nicht sehr hoch, denke ich.

Besen, die für 25 Griwna verkauft werden, sind Einweg, das heißt, Sie können ein oder zwei Personen mit ihnen dämpfen, dann zerbröckelt der Besen.

Der Besitzer erklärt nicht viel darüber, was und wie. Zum Beispiel mit der Passage. Nach Obukhov gibt es einen 311 Minibus, zur Endhaltestelle "Bus Station" und zurück, um abends nach Kiew zu fahren, müssen Sie zur Station "School" gelangen, und dann steigen Sie auf 311. Da am Abend 311 den "Busbahnhof" nicht erreichen.

Ich mochte dieses Bad nicht! Dies ist das schlechteste Badehaus, in dem ich je gewesen bin! Das Dampfbad darin ist gut und es macht Sinn, nur im verschneiten Winter hierher zu kommen, da man in den Schnee springen kann und nur ohne Mädchen!

Nachteile eines kleinen Bades in Obukhov:

– keine Dusche

– kein Schwimmbad

– kalter und belüfteter Ruheraum

– wenig Platz

– schlechter Service

Vorteile eines kleinen Bades in Obukhov:

– Tee inklusive

– mitgelieferte Bettwäsche

– im Winter kann man in den Schnee springen

Kontakte des russischen Bades in Obukhov:

Offizielle Website: banja.kiev.ua

Adresse: Obukhov, Puschkin-Straße, 13

Telefon: +38 097 449-22-21

Wie man dorthin kommt: Fahren Sie 311 mit dem Minibus von der Metrostation Vydubychi bis zur Endhaltestelle "Bus Station". Spazieren Sie dann entlang der rechten Seite des Sees. Die Sauna ist schon von weitem sichtbar.