Kategorien
Blog

Strände von Kiew, wo Sie schwimmen und sonnen können

Heute möchte ich über die Strände der Stadt Kiew schreiben. Leider sind die meisten Strände nicht wirklich zum Schwimmen gedacht. Grundsätzlich sind diese auf verschmutzten Seen zu finden und dort kann man sich nur sonnen. Aber in der Hitze werden Sie nicht mit einer Bräune zufrieden sein, oder?

Daher müssen Sie irgendwo hingehen, um schwimmen zu können.

Grundsätzlich kann man in Kiew an den Flüssen Dnjepr und Desenka schwimmen, aber es gibt auch ein paar Seen, in denen man noch schwimmen kann, obwohl sich die Situation jedes Jahr verschlechtert.

In der Tat macht es keinen Sinn, die Flüsse Dnjepr und Desenka zu beschreiben, da Sie fast überall schwimmen, entspannen und sich sonnen können. Trotzdem werde ich ein paar Strände beschreiben, an denen sich hauptsächlich Menschen versammeln.

Strände des Dnjepr in Kiew

1)m.Minska

In der Nähe der U-Bahnstation Minska gibt es einen ausgezeichneten Strand. Von der U-Bahn fahren ca. 10 Minuten, dort kann man ein Boot mieten und nicht schlecht sonnenbaden, schwimmen. Wasser ist anders, wenn es viele Menschen gibt, ist es verständlicherweise nicht sauber, aber trotzdem ruhen sich viele Menschen dort aus.

2) m.Hydropark

In der Nähe der U-Bahnstation Hydropark. Dies sind einige der beliebtesten Orte für Wasserurlaub in Kiew. Es gibt eine Bootsverleihstation, Bier, Kwass, Shawarma und eine Reihe von Cafés. Es gibt dort auch viele Strände, es gibt eine Brücke, von der man springen kann, wenn man keine Angst hat. Von den Minuspunkten kann eine große Anzahl von Menschen festgestellt werden.

3) m.Poshtova Platz

Nicht weit von der U-Bahn-Station Postal Square entfernt, direkt hinter der Fußgängerbrücke. Entlang der gesamten Küste gibt es einen Strandbereich. Das Wasser ist ziemlich sauber, da es eine starke Strömung gibt. An diesem Ort können Sie einfach ein tolles Bad nehmen. Es gibt Cafés und kostenpflichtige Strände. Es gibt normalerweise nicht so viele Leute wie an den beiden vorherigen Stränden.

4) m.Slavutich

In der Nähe der U-Bahn-Station Slavutych gibt es auch keinen großen Strandbereich. Das Wasser dort ist ziemlich sauber und die Bewohner des Stadtteils Charkiw sind am nächsten, um dorthin zu gelangen.

5) Petrowka U-Bahn-Station, Park der Freundschaft der Völker

Neben der Tatsache, dass dies eine große Insel ist – Trukhanov, gibt es auch einen ziemlich guten Strand, der sich entlang des Dnjepr erstreckt. Darüber hinaus gibt es auf der gleichen Insel einen Auslass des Flusses Desenka, wo Sie perfekt schwimmen und sich sonnen können. Es stimmt, der Strandbereich ist nicht ganz groß, aber es gibt keine Zivilisation in der Nähe und es gibt nur wenige Menschen.

6) Entwurzeln

Der Strand, der überall von Kiew aus liegt, würde ich sogar sagen, eigentlich außerhalb von Kiew. Sie müssen von der U-Bahn-Station Vydubychi mit dem Minibus dorthin fahren, und der Strand selbst befindet sich in der Dnjepr-Bucht entlang der Straße: Naberezhno-Korchevatskaya. Viele Menschen ruhen sich dort aus, weshalb das Wasser nicht das sauberste ist. Es gibt Geschäfte mit Bier.

Strände des Flusses Desenka in Kiew

1) Park der Freundschaft der Völker

Dort, wenn Sie die Brücke überqueren, gibt es Ufer der Desenka, wo Sie schwimmen können. Außerdem gibt es ein Bungee. Mit einem Wort, Sie können sich dort in der Natur gut ausruhen. Es gibt keine Geschäfte in der Nähe, also ist alles bei Ihnen.

2) Strand von Troyeshchyna

Direkt hinter der Moskauer Brücke, wenn Sie nach Troyeshchina (Linkes Ufer) gehen, können Sie zum Strand gehen, der sich entlang des Desenka-Flusses befindet. Im Prinzip ist es nicht besonders bemerkenswert, und das Wasser ist je nach Stimmung da. Es ist jedoch den Bewohnern von Troyeshchyna am nächsten. Es gibt Stände und Sand. Da kann man also nicht schlecht schwimmen und sonnenbaden.

Seen in Kiew

1) Bortnychi

Der sauberste See, an dem ich je in Kiew gesegelt bin. Der Strand dort ist sandig, Sonnenbaden und Schwimmen sind einfach super. Das Wasser ist sauberer als im Dnjepr! Sie können mit dem Minibus von der U-Bahn-Station Charkiwska dorthin gelangen, die nach Bortnychi fährt. Wohin man gehen soll, wird den Leuten sagen, oder Sie werden den See auf der rechten Seite sehen.

2) Minister

Ein ziemlich sauberer See (einmal war er es), der am Stadtrand von Kiew in Richtung Wyschgorod liegt. Sie können von der Metro Heroiv Dnipro dorthin laufen, obwohl es 40 Minuten dauert. Es gibt aber auch einen Kleinbus.

3) Handfläche (auch bekannt als DSLR)

Der See ist nicht der sauberste, aber es schwimmen immer viele Menschen. Das Hotel liegt auf Obolon, 15 Gehminuten von der Metrostation Petrovka in Richtung der Moskauer Brücke entfernt. Es gibt eine Bootsstation, wo Sie ein Boot mieten können.

Jetzt naht der Herbst, man schwimmt nicht mehr wirklich. Daher empfehle ich Ihnen, sich für den Winter mit Wärme einzudecken, was dazu beiträgt, Infrarotheizungen in der Wohnung zu halten.