Kategorien
Blog

Oktoberfest 2010 in Kiew. Foto-Video-Bericht

Also, ich denke, viele Leute kennen ein deutsches Fest wie das Oktoberfest. Dies ist ein Bierfestival, das seit einiger Zeit in der Ukraine stattfindet.

In jeder Stadt wird es anders gefeiert, aber im Allgemeinen ist alles Standard. Meist ist es viel Bier, Würstchen für Bier oder andere Snacks und das alles zur Musik oder Unterhaltung der Moderatoren.

In Kiew findet das Oktoberfest im Spartak-Stadion statt. Es gibt einen Eintrittspreis, aber dort werden Sie den ganzen Tag über von Moderatoren unterhalten und verschiedene Gruppen auftreten. Im Jahr 2010 umfasste das Programm des Oktoberfestes die folgenden Gruppen:

Top Orchestra, TIK, Coverband "MJ Project", Svarogichi, YouCrane, Saboteurs, Geyser.

Am Ende eines jeden Tages wurde eine Disco eingerichtet. Stimmt, ich musste auf dem Rasen des Stadions tanzen 🙂 unter dem Zelt.

Die Preise im Jahr 2010 waren wie folgt:

Eintritt: Freitag und Sonntag: 30 UAH

Samstag: 50 UAH, aber nach 14-00 wurde der Preis auf 80 UAH erhöht, da es viele Leute gab.

Preise für Bier auf dem Oktoberfest:

Bier gab es nur in Litergläsern zu diesem Preis:

Löwenbräu Oktoberfest – 60 UAH

Paulaner Oktoberfest – 60 UAH

Leffe Blonde – 55 UAH

Leffe Brune – 55 UAH

Stella Artois – 30 UAH

Tschernihiwskoje Swetloe – 20 UAH

Die Vorspeise für Bier wurde hauptsächlich durch Würstchen mit Kohl und Kartoffeln repräsentiert. Der Preis pro Portion lag zwischen 40 und 99 Griwna.

Vorteile des Oktoberfestes:

– Bier

– Showprogramm

-Atmosphäre

Nachteile:

– Paulaner Bier endete am ersten Tag des Festivals

– Einige Arten von Snacks, wie Schweinekeule, gingen auch aus

– Ungerechtfertigte Erhöhung des Eintrittspreises am Samstag (natürlich verstehe ich, dass es viele Leute gibt, aber trotzdem)

– Am letzten Tag des Festivals endete vieles.

Nun, im Allgemeinen war das Oktoberfest 2010 großartig! Bierliebhaber sollten auf jeden Fall mindestens einmal hierher kommen!

Nachfolgend könnt ihr euch ein Video vom Festival ansehen:

Reklame:

Blog über die Grundlagen der Website-Promotion, besonders für Anfänger!