Kategorien
Blog

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

In Kiew, am Stadtrand, gibt es ein wunderbares Freilichtmuseum Pirogovo. Übrigens, der offizielle Name des Museums: "Nationalmuseum für Volksarchitektur und Leben der Ukraine". Das Museum erstreckt sich über 150 Hektar. Im Allgemeinen lohnt es sich auf jeden Fall, ins Museum zu gehen, es ist interessant, einfach herumzulaufen und die alten ukrainischen Hütten zu sehen. Aber wir kommen zurück zu Ivan Kupala.

Wie kommt man nach Pirogovo

Nun, mit dem Auto – Sie finden die Straße selbst.

Und mit öffentlichen Verkehrsmitteln – am besten von der U-Bahnstation "Lybidskaya" – mit dem Obus Nr. 11. Sie können zum Obus und von der U-Bahn-Station Teremki gehen – in Richtung des Einkaufszentrums Magelan.

Sie müssen zur Endstation gehen, dann die Straße überqueren und etwa 20 Minuten die Straße entlang gehen, und das war's, Sie kommen zum Eingang des Museums.

Vollständige Adresse des Pirogovo Museums:

Kiew, Dorf Pirogowo, Tel. 526-5765, 526-2416, 526-5787.

Was ist der beste Weg, um nach Ivan Kupala zu gelangen?

Und jetzt Tipps, wie man nach Pirogovo zur Feier von Ivan Kupala geht. Wenn Sie mit dem Auto essen – dann ist mein Rat, es näher an die Straße zu legen – Zabolotnogo Street. Da Sie zum Museum selbst gehen, wird es sehr lange dauern! Es gab einen Stau, der am Eingang und am Ausgang stand.

So war die Straße nach Pirogovo – die ganze Straße war mit Autos verstopft, man konnte nur durch das Feld gehen, und selbst dann gab es viele Autos. Deshalb setzen wir das Auto auf Zabolotnoye und gehen zu Fuß!

Nun, wenn Sie in einem Obus sitzen – dann gehen Sie einfach zu Fuß :-).

Fotos der Autoschlange:

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Übrigens, wenn Sie einen Kranz für sich selbst weben möchten – dann können Sie einfach auf dem Weg Blumen vom Feld pflücken.

Wir kaufen Tickets nach Pirogovo, Preis für den Urlaub

Du erreichst den Eingang zum Museum und siehst eine weitere Warteschlange :-), aber schon für Tickets. Aber verzweifeln Sie nicht, in der Tat, auf der rechten Seite gibt es 2 oder 4 weitere Ticketschalter + Tickets werden direkt am Gate verkauft. Das heißt, Sie müssen nicht lange in der Schlange stehen.

Der Preis für die Eintrittskarte nach Pirogovo für Ivan Kupala im Jahr 2014 betrug 30 Griwna. Es ist nur ein Eingang.

Schlange zum Museum an der zentralen Kasse:

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo, was Sie mitnehmen sollten

Leider wird Ivan Kupala in Pirogovo nicht so ethnisch gefeiert wie in den Dörfern. Das heißt, ich erinnere mich an den Urlaub mit einem Haufen Leute, großen Warteschlangen, dem Auftritt der Gruppe DZIDZIO und dem Sprung über das Feuer.

Das Pirogovo Museum hat übrigens keine offizielle Website! Suchen Sie daher nach Feiertagsplänen auf inoffiziellen Websites. Aber es gibt nicht viel Verwendung für den Zeitplan. Außer dass Sie herausfinden können, welche Gruppe auftritt.

Daher ist es unwahrscheinlich, dass ich nächstes Jahr hierher komme. Aber wenn Sie immer noch gehen wollen, dann:

– Nehmen Sie alle Ihre Speisen und Getränke mit! Warteschlangen sind kosmisch, Sie können für 30-40 Minuten für Bier und Grillen stehen. Die Preise waren: 15 UAH pro Glas Obolon und 30 UAH pro 100 Gramm Kebab, 15 UAH pro 100 Gramm Gemüse.

Es waren viele Leute! Es scheint, dass die Organisatoren nicht erwartet hatten, einen solchen Fluss zu sehen, so dass einigen Zelten das Bier und das Essen ausgingen.

Hier sind 7 Portionen Kebab mit gebackenem Pfeffer, die Gesamtkosten betragen 500 UAH. Das sind 1500 Gramm Fleisch und 200 Gramm gebackener Pfeffer.

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Zur Unterhaltung wurde ein Lagerfeuer auf Ivan Kupala angezündet – durch das man dann springen konnte, Kränze wurden ins Wasser geworfen, Himmelslaternen wurden gestartet, Pferde und Wagen wurden gerollt. Aber wegen der großen Anzahl von Menschen gab es überall Warteschlangen.

Am meisten mochten wir die Band – sie trat anderthalb Stunden lang auf, und das Feuer – darüber zu springen macht wirklich Spaß und ist ein wenig beängstigend :-).

Wie ich oben schrieb – ich werde nicht wieder in diesen Urlaub gehen. Obwohl, wenn Sie alle Speisen und Getränke mitnehmen – dann können Sie sich normal ausruhen und Musik hören. Übrigens, um 22-00 wurde das Feuer gelöscht und deutete an, dass es Zeit war, nach Hause zu gehen. Aber dann zündeten die Enthusiasten das Feuer wieder an und sprangen weiter darüber.

Und zum Schluss noch ein paar Fotos aus dem Urlaub:

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014

Ivan Kupala in Pirogovo in Kiew, wie der Urlaub stattfindet und ob es sich lohnt, dorthin zu gehen. Rückblick auf den Besuch 2014