Kategorien
Blog

Gogolfest 2010 in Kiew. Atelier Dowschenko

Nach der Eröffnung des Gogolfests waren alle daran interessiert zu wissen, was auf dem Festival selbst passieren wird, welches Programm, welche Exponate?

In diesem Jahr fand Gogolfest im Dovzhenko Film Studio statt, das seine Tore für Besucher öffnete. Der Eintritt ist frei, aber für einige Veranstaltungen und Konzerte mussten Tickets gekauft werden.

Wenn man in den Innenhof des Ateliers geht, ist es ziemlich leicht, sich zu verirren, da es einige Schilder gibt, und einige der Exponate der Ausstellung finden im Atelier statt und es gibt nicht überall Schilder, so dass man nicht weiß, ob man diese Türen betreten kann oder nicht :-).

In diesem Jahr finden auf dem Gogolfest ziemlich viele Meisterkurse über Yoga, Zeichnen und viele andere statt. Es ist besser, mehr auf der offiziellen Website des Festivals zu lesen.

Meine Eindrücke

In diesem Jahr war ich nicht besonders beeindruckt von den externen Ausstellungen, mit Ausnahme des Denkmals für Schewtschenko mit einem Pferd :-), weil die meisten interessanten Dinge bei den Trainings passiert sind. Es gab auch kostenlose Konzerte und Filmvorführungen, unter denen man recht gute Musik und Filme genießen konnte. Darüber hinaus, um das Studio von Dovzhenko zu besuchen, war es für einige auch interessant. Im Allgemeinen war das Festival freundlich und lustig und es war auf jeden Fall einen Besuch wert, und vorzugsweise tagsüber, da es abends ziemlich schwierig ist, die richtigen Pavillons zu finden, und es gibt nur wenige Anzeichen, ich würde sogar sagen, dass es praktisch keine gibt.

Offizielle Website des Festivals: gogolfest.org.ua